Niedersachen klar Logo

Oberlandesgericht Celle Vortragsreihe

„...dann bin ich auf den Baum geklettert! VON AUFSTIEG, MUT UND WANDEL“


Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Eintrittskarten können leider nicht mehr erworben werden.

L e s u n g

Dirk Roßmann

Unternehmer und Buchautor

Großburgwedel

Donnerstag, 12. September 2019

20:00 Uhr

mit anschließendem Empfang.

Ich habe oft Dinge getan, die sonst keiner macht

Er ist ein Mann der Widersprüche. Harter Wettbewerber einerseits, sozial engagiert andererseits. Dirk Roßmann, Erfinder und Pionier des modernen Drogeriemarktes, große Unternehmerpersönlichkeit und mehrfacher Millionär. Widerständen ist er nie aus dem Weg gegangen. Sein Credo: niemals aufgeben! Bereits im Alter von 12 zeigte sich sein Unternehmergeist: Er lieferte Drogerieartikel mit dem Fahrrad aus und verkaufte sie 10 Prozent billiger. Mit gerade mal 25 Jahren eröffnete er in Hannover den „Markt für Drogeriewaren“ und legte damit den Grundstein für sein Firmenimperium. Doch die Erfolgsgeschichte kennt auch Brüche: 1996 stand das Unternehmen vor dem Konkurs, privat hatte sich Dirk Roßmann an der Börse verspekuliert, und im gleichen Jahr erlitt er einen Herzinfarkt. "Von da an habe ich alles auf Null gestellt und versucht, die Firma zu retten." Durch diese Krise veränderte Dirk Roßmann sein Leben und durchlebte einen tiefgreifenden Wandel. Das sieht er heute als Grund für seinen Erfolg an.

»Entschlossen, widerspenstig und ein Querdenker – dieses Bild zeichnet der Drogerie-Unternehmer Dirk Roßmann in seiner Autobiografie von sich selbst.«

dpa (08. Oktober 2018)

Dirk Roßmann

wird am 7. September 1946 in Hannover geboren. Sein Vater besitzt in zweiter Generation eine kleine Drogerie und stirbt, als Dirk Roßmann zwölf Jahre alt ist. Nach dem Abschluss der Volksschule und der anschließenden Drogistenlehre übernimmt er die Verantwortung im Geschäft und sorgt für die Familie. 1972 gründet Dirk Roßmann den ersten deutschen Drogeriemarkt mit Selbstbedienung. Heute betreibt das Unternehmen mit Sitz in Burgwedel bei Hannover 3.770 Filialen in Deutschland sowie Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien und der Türkei. 2017 erzielte ROSSMANN erstmals einen Umsatz von 9 Milliarden Euro. Dirk Roßmann ist verheiratet mit Alice Schardt-Roßmann und hat zwei Söhne, die ebenfalls im Unternehmen tätig sind.

Eintrittskarten sind zum Preis von 5 € im Vorverkauf

im Oberlandesgericht, Zimmer 140

(Mo. bis Do. 09:00 bis 15:30 Uhr, Freit. bis 12:00 Uhr)

oder an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen werden unter Tel. 05141 206-204 entgegengenommen.

Es wird gebeten, reservierte Karten bis zum

12. September 2019, 14:00 Uhr, abzuholen.

Oberlandesgericht Celle

Schlossplatz 2

29221 Celle


 

Dirk Rossmann

 
Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln