Niedersachen klar Logo

„Berufe in der Justiz“: Oberlandesgericht Celle öffnet am 30. September 2019 seine Türen für einen Informationsabend

- Informationsveranstaltung und Vorträge rund um eine Berufstätigkeit in der Justiz -



CELLE. „Guter Nachwuchs sichert unseren Rechtsstaat und ist unser Kapital für die Zukunft“, so die Präsidentin des Oberlandesgerichts Stefanie Otte, „Ein Gericht läuft wie ein Uhrwerk, nur wenn alle Teile des Räderwerks ineinandergreifen und miteinander kommunizieren kann Rechtsprechung zuverlässig funktionieren. Deshalb steht auch unsere Nachwuchswerbung unter dem Motto ‚Gerechtigkeit gemeinsam gestalten‘. Wir laden interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich ein, sich bei dieser Veranstaltung im Oberlandesgericht über die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten in der niedersächsischen Justiz zu informieren.“

Neben Vorträgen zu den Einstellungsvoraussetzungen, Aufstiegsmöglichkeiten und dem Berufsalltag von Richter*innen und Staatsanwält*innen, Amtsanwält*innen, Rechtspfeger*innen und Justizfachwirt*innen haben die Besucherinnen und Besucher auch die Möglichkeit, mit verschiedenen Ansprechpartnern der unterschiedlichen Berufsgruppen ins Gespräch zu kommen und individuelle Fragen zu stellen. Es besteht außerdem Gelegenheit, die eigene Bewerbungsmappe mitzubringen und von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Personalabteilung auf Vollständigkeit und Geeignetheit durchsehen zu lassen und wertvolle Tipps für das Bewerbungsverfahren zu erhalten. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Vortrag zur „IT-Sicherheit in Zeiten von social media“ und deren Bedeutung für künftige Arbeitsverhältnisse. Der Eintritt ist kostenlos.

Hinweise zu dem vielfältigen Programm finden sich unter folgendem Link: https://oberlandesgericht-celle.niedersachsen.de/startseite/karriere_ausbildung/praktikum/informationsabend-berufe-in-der-justiz-179442.html.


Ansprechpartner:

Dr. Rainer Derks


Artikel-Informationen

23.09.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln